Archiv

RubelPlakat

Rubel & Trubel

Aufgeführt vom 9. – 23. September 2011 im Bernhard Theater, Zürich

Der Autor

Der 1932 geborene britische Theaterautor, Regisseur und Schauspieler Ray Cooney gehört zu den erfolgreichsten Komödien-Autoren unserer Zeit. Sein Stück „Ausser Kontrolle“ (Out of order) wurde 1991 zur besten britischen Komödie gekürt. Die Farcen „Doppelt verkehrt/Verflixtes Doppel“ (Run for your wife) von 1983 wie auch „Rubel & Trubel“ (Funny Money) aus dem Jahr 1994 liefen während Jahren erfolgreich am Londoner West End.

Das Stück

Ein Zufall macht aus dem Londoner Ehepaar Phyllis und Jim Perkins Jäger und Gejagte. Plötzlich wollen alle etwas von ihnen: die Polizei, die besten Freunde genauso wie die Verwandschaft aus Australien und nicht zuletzt die bis an die Zähne bewaffnete russische Mafia. Und das alles nur wegen einem Koffer voller Geld.

Personen

Jim Perkins (Lukas Schönenberger)
Phyllis Perkins (Sonja Wenger)
Ben Johnson (Andreas Keller)
Vicky Johnson (Cinzia Sartorio)
Detective Inspector Augusta Hicklebee (Nicole Gallo)
Inspector Stuart Slater (Frank Metzner)
Kitty de France (Maiken Graf)
Madame Kalaschnikow (Kerstin Jäger)
Intje (Corina Hausherr Wildermuth)
Antje (Carolina Sigg)

Staff

Regie & Inszenierung: Tom Egli
Technik: Martin Fehr
Set Design: Tom Egli, Michael Euringer
Set Construction: Ralph Sinzinger
Kostüme: Bea Bögli, Michael Euringer
Requisiten: Frank Metzner
Souffleuse: Corina Hausherr Wildermuth
Koordination: Cinzia Sartorio, Andreas Keller, Frank Metzner, Tom Egli
PR & Presse: Cinzia Sartorio, Sonja Wenger
Artwork: Flora Frick, By Heart

Fotos: Gino Granieri – Granieri Fotodesign – http://granieri-fotodesign.ch

Take Five dankt: By Heart, Promo Siebdruck AG